Rollstuhlsicherung

Wird eine Person mit Rollstuhl transportiert, müssen sowohl die Person als auch der Rollstuhl entsprechend gesichert werden. Dies geschieht über sogenannte Retraktoren, die in Schienen auf dem Fahrzeugboden befestigt werden. Die Retraktoren werden mit dem Rollstuhl verbunden; in Kombination mit einem Dreipunktgurt und einer Kopfstütze ist die Person im Rollstuhl nun sicher untergebracht.

Haben wir Ihr Interesse an einer Rollstuhlsicherung geweckt? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne, entwickeln ein auf Ihre Anforderungen individuell angepasstes Mobilitätskonzept und rüsten Ihr Fahrzeug fachgerecht um.

Rollsicherung mit 3-Punktgurt und Retraktoren.

Rollsicherung mit 3-Punktgurt und Retraktoren.