Handbedienung

Eine Handbedienung vereint Gas und Bremse in einem ergonomischen Handgriff, der in einer für den Fahrer gut erreichbaren Position installiert wird. Je nach Modell wird per Dreh- oder Zugbewegung Gas gegeben und über eine Druckbewegung nach vorn gebremst; auch eine Bedienung über einen Gasring auf oder unter dem Lenkrad ist möglich. So kann ein Fahrzeug trotz Gehbehinderung sicher und komfortabel bewegt werden.

Haben wir Ihr Interesse an einer Handbedienung geweckt? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne, entwickeln ein auf Ihre Anforderungen individuell angepasstes Mobilitätskonzept und rüsten Ihr Fahrzeug fachgerecht um.