Linksgas

Bei der Installation eines Linksgases wird ein Fahrzeug mit einem zweiten Gaspedal ausgestattet, das zusätzlich zum originalen Gaspedal eingesetzt wird. Wie der Name schon vermuten lässt, wird das Linksgas an der linken Seite der Pedalerie im Fußraum des Fahrzeuges platziert. So kann der Fahrer auch mit dem linken Fuß Gas geben; der rechte Fuß muss nicht genutzt werden. Trotzdem bleibt das Standard-Gaspedal funktionstüchtig. Durch eine Schutzfunktion wird verhindert, dass das rechte Gaspedal unbeabsichtigt genutzt wird.

Haben wir Ihr Interesse an einem Linksgas geweckt? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne, entwickeln ein auf Ihre Anforderungen individuell angepasstes Mobilitätskonzept und rüsten Ihr Fahrzeug fachgerecht um.